Nicht viele Dinge sind so befriedigend wie ein leckeres, selbst gekochtes Gericht. Das tolle daran: Kochen ist im Grunde genommen einfach. Wenn man ein paar Tipps und Tricks beachtet, gelingt jedes Gericht. Wir machen dir den Einstieg mit ein paar Tipps leicht.

Die Ausstattung

Mit der richtigen Ausstattung macht Kochen noch mehr Spaß. Dazu gehören:

  • Scharfe Messer: Wenn das Budget gering ist, kannst du zum Beispiel mit einem universalen Kochmesser beginnen. Mit mehr Routine wirst du automatisch Lust auf verschiedene Messer bekommen.
  • Schneidebretter: Hier gibt es eine breite Palette, die von Plastik-, über Holz- bis hin zu Glasbrettern reicht. Regelmäßig wird diskutiert, welche Art Brett sich am besten eignet. Hierauf gehen wir zu einem späteren Zeitpunkt mit einem separaten Beitrag ein.
  • Pfannen und Töpfe: Mindestvoraussetzung für jede Küche sollte eine Pfanne, ein kleiner und ein großer Topf sein. Dies ermöglicht dir, auch Gerichte mit mehreren Zutaten zuzubereiten.

Das ganze Rezept lesen

Kochst du nach Rezept, lies dir dieses unbedingt vorher einmal durch. Viele Rezepte nennen wichtige Informationen nicht zwingend zu Beginn. Außerdem hilft dir das Durchlesen des Rezepts auch beim Einkaufen.

Der Einkauf

Bevor du mit dem Kochen starten kannst, benötigst du natürlich die passenden Zutaten. Einige Zutaten wie Salz, Pfeffer, Essig, Öl und Mehl solltest du immer vorrätig haben. Beim Kauf der übrigen Zutaten schadet es nicht, auf gute Qualität und Saisonalität zu achten. Hierfür gibt es viele Gründe: Sei es der Frische, des Geschmacks oder des eigenen Gewissens wegen.

Abschmecken und Würzen

Deine Zunge entscheidet darüber, wie gut dein Gericht wird. Muss nachgesalzen werden? Fehlen Gewürze? Der entscheidende Arbeitsschritt Würzen geht Hand in Hand mit dem Abschmecken und kann den Unterschied zwischen einem faden und einem faszinierenden Gericht ausmachen.

Anhand toller Rezepte üben

Wie bei allem im Leben wirst du besser, wenn du übst. Daher koche regelmäßig Rezepte, die verschiedene Fähigkeiten und Geschmacksrichtungen abdecken, und werde so besser und besser. Suche dir hierfür tolle Rezepte raus und koche Sie für oder mit Freunden – oder zum Genuss nur für dich. Am besten geht dies mit unserer App. Sie liefert dir nicht nur tolle Rezepte für Anfänger und Fortgeschrittene – Du erhältst auch Tipps, die dir dabei helfen, besser zu werden. Deinen Fortschritt kannst du stets verfolgen und mit Freunden teilen.

 

Das könnte dich auch interessieren


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.